Bild
Bild

unterstützend und anerkennend

Steuererklärung

Eine Steuererklärung 2021 haben im Kalenderjahr 2022 alle natürlichen Personen einzureichen, die am 31. Dezember 2021

  • im Kanton Zürich Wohnsitz haben oder
  • im Kanton Zürich Liegenschaften oder Betriebsstätten (bzw. Geschäftsbetriebe) besitzen.

Zudem haben Steuerpflichtige mit Wohnsitz in einem anderen Kanton auch dann im Kalenderjahr 2022 eine Steuererklärung 2021 einzureichen, wenn sie im Laufe des Kalenderjahres 2021 ihre Steuerpflicht im Kanton Zürich durch Aufgabe einer Liegenschaft oder Betriebsstätte beendet haben.

Die Steuererklärung 2021 ist bis am 31. März 2022 einzureichen. Sollten Sie die Steuererklärung mit den erforderlichen Unterlagen nicht innert Frist einreichen können, so stellen Sie vor Ablauf dieses Termins ein Gesuch um Fristerstreckung. Mahnfristen sind nicht erstreckbar.

Steueramt
Gemeindesteuern

Das könnte Sie interessieren

Passend zum Thema finden Sie hier noch weitere nützliche Informationen. Falls Ihnen ein Thema fehlt, schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Viel Spass beim Weiterlesen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.