Bild

initiativ und zukunftsorientiert

Sanierung Gemeindehaus

01. Okt 2021

Ergebnis Urnenabstimmung vom 26. September 2021

Die Stimmberechtigten haben den Verpflichtungskredit (Objektkredit) im Umfang von CHF 3'600'000 für die Sanierung des Gemeindehauses genehmigt.

Total Stimmberechtigte: 1’925

Total eingegangene Stimmrechtsausweise: 1’124

Total eingegangene Stimmzettel: 995

Ungültig eingelegt: 11

Gültig eingelegt: 984

Leer: 12

Ungültig: 0

Gültig: 972

Stimmen

Ja: 620

Nein: 352

Gegen diesen Beschluss der Urnenabstimmung kann, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim Bezirksrat Winterthur, Lindstrasse 8, 8400 Winterthur,

  • wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte innert 5 Tagen schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen (§ 19 Abs. 1 lit. c i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c sowie § 21a und § 22 Abs. 1 VRG)
  • und im Übrigen innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden (§ 19 Abs. 1 lit. a und d i.V.m. § 19b Abs. 2 lit. c sowie § 20 und § 22 Abs. 1 VRG).

Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.

Gemeinderat Rickenbach

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.