Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Zahlen / Fakten

Der Name Rickenbach

Der Name «Rickenbach» weist auf einen durch einen Geländeeinschnitt fliessenden Bach hin. Diese Deutung erklärt auch seine Häufigkeit: Allein in der Schweiz führen elf Dörfer und Weiler diesen Namen.
Im Falle von Rickenbach ZH handelt es sich um den von Grüt und Dinhard herkommenden Schwarzbach, der durch das Engnis zwischen dem nördlich gelegenen «Oberholz» und der vorgelagerten Anhöhe des südlichen Hügels «Asp» Richtung Nordosten gegen Ellikon fliesst.
In einer Urkunde von 1040 erscheint erstmals die Siedlung, die sich hier gebildet hat, unter dem Namen «Richenbach».

Wappen von Rickenbach ZHDas Gemeindewappen von Rickenbach

In Rot ein silberner waagrechter Bach, begleitet oben von silbernem Rebmesser mit goldenem Griff, unten von grün beblätterter blauer Traube.

 

Zahlen gerundet

Fläche 603 Hektaren davon 61 % Landwirtschaft
      23 % Wald
      11 % Siedlungen
      5 % Verkehr
       
Anzahl Gebäude 1100   650 Wohngebäude
       
Anzahl Wohnungen 850    
       
Bevölkerung 2'655 Einwohner per 31.12.2017 davon 11.82 % Ausländer/innen
       
Konfessionen 47.35 % reformiert   30.95 % andere
  21.70 % katholisch