Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Kindes- und Erwachsenenschutz

Ab 1. Januar 2013 gibt es in der Schweiz keine Vormundschaftsbehörden mehr. Deren Aufgaben werden von den regionalen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) übernommen. Die KESB sind neu zuständig für den Schutz von Personen, die nicht selbstständig in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung einzuholen. So beispielsweise wenn sie noch minderjährig, geistig behindert, psychisch beeinträchtigt oder schwer suchtkrank sind.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung.

Telefonische Auskünfte:
Montag bis Donnerstag 8.00 bis 12.00 / 13.30 bis 16.30 Uhr
Freitag 8.00 bis 12.00 / 13.30 bis 16.00 Uhr

Adresse

KESB Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde
Bahnhofplatz 17
8402 Winterthur
Tel.: 052 267 56 42
Fax: 052 267 65 76
kesb@win.ch 
www.kesb.winterthur.ch
www.kesb-zh.ch